Yogafitness

Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben, man muss ihn erfahren (B.K.S. Iyenga)


mehr erfahren...

Hast du Lust auf Bewegung und Balls...

Die DJK Winfried Huttrop bietet ab sofort ein Hallentraining für Vorschulkinder ab vier Jahren (Jahrgang 2016-2017) an. Das Training wird geleitet von Tanja Samland, die schon viel Erfahrung mit unseren jüngsten Handballern gewonnen hat.


mehr erfahren...
01

Kurse_Treffs

Pflichtsieg für unsere Erste gegen Angermund?
Das war die Überschrift über unseren Vorbericht. Allerdings kostete der 22:20 Sieg unserer Mannschaft den vier ins Angerland gereisten Fans reichlich Nerven, denn unsere Mannschaft hatte einen schwachen Tag und schoss ca. zwanzig Mal den gegnerischen Torwart an. Allerdings konnten die Huttroper Keeper mindestens genau so viele Paraden zeigen. In der ersten Hälfte konnte unsere Mannschaft einen Sechstorevorsprung herausholen, der in Hälfte zwei verloren ging und den Angermunder zehn Minuten vor Schluss sogar einen Eintorevorsprung ermöglichte. Am Ende heißt es dann Ende gut – Alles gut! Oder?
Dritte holt den nächsten Sieg
Den erwarteten klaren Sieg konnte unsere Dritte mit einem 36:19 (Halbzeit 18:7) gegen die Fünfte des ETB verzeichnen und damit den Platz eins als ungeschlagener Tabellenführer untermauern.
A-Jugend holt dritten Sieg in Oberliga
Den dritten Sieg in der Oberliga Nordrhein holte unsere A-Jugend mit einem 38:37 Auswärtssieg gegen den Vohwinkeler STV. Fünfzehn Treffer erzielte dabei Benedikt Wagner. Die beiden Heimspiele am kommenden Wochenende gegen die beiden Tabellenletzten würden bei zwei Siegen ein ausgeglichenes Punktekonto ergeben. (Donnerstag 18:30 Uhr, Samstag 14 Uhr)
Unsere Zweite konnte in der Bezirksliga gegen die Zweite von Altendorf 09 nur ein Unentschieden mit 21:21 (Halbzeit 10:9) erzielen.
Unsere Damen hatten nach zwei Siegen in der Bezirksliga gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Niederbergischer HC keine Chance und verloren mit 25:12 (Halbzeit 10:5).
Pflichtsieg für unsere Erste gegen Angermund?
Wenn man sich die Tabelle anschaut und die Ergebnisse beider Mannschaften gegeneinanderstellt, sollte es ein sicherer Sieg für Huttrops Erste geben. Aber bekanntermaßen sind die angeblich leichten Spiele oft die schwersten. Vor allen Dingen dann, wenn der Sieg in den Köpfen der Spieler schon vor dem Anpfiff sicher zu sein scheint.
Damen gegen den Spitzenreiter Niederbergischer HC
Nach zwei Siegen infolge stehen unsere Damen vor einer fast unlösbaren Aufgabe gegen den Tabellenführer der Bezirksklasse. Aber nach den zuletzt gezeigten Spielen können unsere Damen dem Spiel mit Zuversicht entgegen gehen.
Zweite gegen Tabellenvorletzten Altendorf 09
Gegen den Tabellenvorletzten Altendorf 09 II sollte es keine Frage sein, wer als Sieger aus der Halle geht. (Samstag NOG 16:30 Uhr)
Dritte vor dem nächsten Sieg
Vor dem nächsten Spiel unserer Dritten gegen den Tabellensiebten ETB V sollte ein klarer Sieg sicher sein und der erste Tabellenplatz damit verstärkt werden. (Samstag NOG 18:30 Uhr)
A-Jugend schon am Freitagabend Gast beim Vohwinkeler STV
Schon am Freitagabend tritt unsere A-Jugend gegen den Tabellennachbarn Vohwinkel an, der mit 6:8 Punkten zwei Punkte mehr als unser Team ausweist. (Freitag 20 Uhr, Halle Nocken, Wuppertal)

 Erste mit klarem Sieg gegen den ETB 
Einen deutlichen Sieg konnte unsere Erste mit 36:30 gegen den Mitaufsteiger ETB im Lokalderby landen. Was sich deutlich anhört, entpuppte sich jedoch als ein schwer erkämpfter Sieg, in dem der ETB bis wenige Minuten vor dem Halbzeitpfiff das Spiel ausgeglichen gestaltete, ehe Huttrop in den letzten Minuten auf 15:12 in Führung gehen konnte. Diesen Vorsprung konnten die Huttroper in Hälfte zwei zwar verteidigen, aber erst in der Schlussphase das Ergebnis auf 36:30 zum Endstand ausbauen. Damit können die Huttroper mit einem 10:8 Punktestand zum nächsten Spiel nach Angermund reisen.
A-Jugend unterliegt dem HSV Siegengebirge
Eine erwartete Niederlage mit 24:36 (Halbzeit 12:20) gegen den HSV Siegengebirge, der mit 14 Spielern antreten konnte, musste unsere A-Jugend gegen den ungeschlagenen Tabellenzweiten hinnehmen. Allerdings konnte man unserer Mannschaft gegen den überlegenen Gegner eine durchaus gute Leistung bescheinigen. Es kommen sicher bald wieder Gegner, die man auch schlagen kann, dass haben die letzten Spiele gezeigt. 
Dritte festigt Tabellenführung in der Kreisliga
Unsere Dritte festigt im siebten Spiel mit 14:0 Punkten den ersten Tabellenplatz in der Kreisliga vor der Vierten des ETB.
Damen mit zweitem Saisonsieg
Nach dem ersten Sieg im letzten Spiel konnten unsere Damen mit einem 23:16 (Halbzeit 14:11) Sieg gegen die Fünfte von Überruhr den zweiten Saisonsieg nachlegen.
Zweite muss gegen Phönix eine Niederlage hinnehmen
Eine eindeutige Niederlage musste unsere Zweite in der Bezirksliga gegen die Erste von Phönix  mit  22:33 (Halbzeit 10:15) hinnehmen.
Landesligalokalderby Huttrop- ETB
Am Samstag um 18 Uhr steht am NOG das Lokalderby zwischen unserer Ersten und der Zweiten des ETB im Mittelpunkt. Der ETB war in der letzten Saison, noch als Dritte benannt, einer unserer schwierigsten Gegner in Richtung Meisterschaft in der Bezirksklasse und Aufstieg in die Landesliga. Zweimal konnten wir sie schlagen und so sollte es auch nun in der Landesliga weiter gehen.
A-Jugend gegen Tabellenzweiten HSV Siebengebirge
Leider hat das Spiel am vergangenen Samstag gegen Rösrath/ Forsbach nicht stattfinden können und wird in Kürze sicher nachgeholt. Der erhoffte Sieg in Folge konnte somit nicht erreicht werden. Wenn unsere Mannschaft nun am kommenden Samstag (16 Uhr am NOG vor unserer Ersten) gegen die Mannschaften aus den sieben Bergen antreten muss, ist sie wohl Außenseiter, denn der kommende Gegner steht ohne Verlustpunkt mit 12:0 Punkten auf dem zweiten Platz in der Nord-Rhein-Liga, während unsere Mannschaft mit 4:8 Punkten auf Platz neun steht.
Zweite gegen Dritten der Bezirksklasse SC Phönix
Am Sonntag um 11 Uhr tritt unsere Zweite an der Raumerstraße gegen den SC Phönix an, der mit 12:2 Punkten auf dem dritten Platz der Tabelle steht, während unsere Zweite mit 5:9 Punkten auf Platz neun steht, aber zuletzt eine aufsteigende Form zeigte.
Dritte Favorit gegen Dritte von Überruhr in der Kreisliga
Als bisher ungeschlagener Tabellenführer tritt unsere Dritte am Sonntag um 14:30 Uhr am Theodor-Heuss-Gymnasium in Kettwig an und sollte einen weiteren Sieg schaffen und damit die Tabellenführung weiter festigen.
Damen gegen Überruhr V. in der Bezirksliga
Unsere Damen, die bekanntlich in der Bezirksliga Essen/Niederberg/Wuppertal spielt und dort zuletzt ihren ersten Saisonsieg gegen den Tabellensechsten Beyeröhde verzeichnen konnte, hat es am Sonntag um 12:30 Uhr am Theodor-Heuss-Gymnasium in Kettwig mit einem noch schwereren Gegner, der Fünften von Überruhr, zu tun.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk