Yogafitness

Neue Termine: 29.10. - 17.12. Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben, man muss ihn erfahren (B.K.S. Iyenga)


mehr erfahren...

Hast du Lust auf Bewegung und Balls...

Die DJK Winfried Huttrop bietet ab sofort ein Hallentraining für Vorschulkinder ab vier Jahren (Jahrgang 2015-2016) an. Das Training wird geleitet von Tanja Samland, die schon viel Erfahrung mit unseren jüngsten Handballern gewonnen hat.  


mehr erfahren...
01

Mitgliederinformation zur Unterbrechung des Trainings-/ und Kursbetriebs 
 
Liebe Mitgliederinnen, liebe Mitglieder, liebe Eltern,

 

Wie Ihr sicher schon durch die Medien erfahren habt, ist der bisherigee Termin nicht mehr aktuell. Sowohl der Handballverband Niederrhein als auch der Handballkreis Essen haben beschlossen, den Spielbetrieb bis zum Beginn des neuen Jahres zu unterbrechen. Ob eventuell die Möglichkeit besteht vorher schon wieder zu trainieren, liegt in der Verantwortung der Stadt bezüglich Freigabe der Hallen.

 

aufgrund der jüngsten Entwicklung des Infektionsgeschehens sowie der Beschlüsse und Empfehlungen von Bund und Ländern hat der Vorstand beschlossen, den Trainings- und Kursbetrieb für alle Sportarten die von der DJK Winfried Huttrop angeboten werden, bis zum 28.11.2020 vollständig auszusetzen.
Der Zumba®- Kurs wird wieder online angeboten, sodass die Teilnehmer*innen die Möglichkeit haben, an dem Zumba®-Kurs von zu Hause aus teilzunehmen.
Wir bleiben selbstverständlich auch in den nächsten Wochen regelmäßig im Kontakt mit der Stadt, dem HKE und dem ESPO und halten Euch bei Änderungen auf dem Laufenden.

 

Mit sportlichen Grüßen und bleibt gesund!
DJK Winfried Essen-Huttrop e.V.
Der Vorstand

Unterbrechung des Spielbetriebs bis zum 15.11.2020
Wie sich wahrscheinlich schon herumgesprochen hat, wurde vom Handballverband Niederrhein beschlossen, den Spielbetrieb vorläufig bis zum 15.11.2020 zu stoppen. Die für uns maßgebenden Handballkreise Essen, Düsseldorf und Rhein-Ruhr sowie die Nord-Rhein-Liga haben sich diesem Beschluss angeschlossen, so dass keine Huttroper Mannschaft bis zu diesem Datum spielen wird.

 

Schließung der Umkleidekabinen und Duschen
Ab Montag, dem 26.10. werden von Seiten der Stadt alle Umkleidekabinen und Duschen geschlossen und somit vorläufig nicht mehr zur Verfügung stehen. Also müssen alle in Sportkleidung zum Training erscheinen und zu Hause duschen.

Liebe Huttroperinnen und Huttroper, 

ab dem 02.11. findet wieder die Aktion "Scheine für Vereine" von REWE statt. Auch in diesem Jahr wird die DJK Winfried Huttrop wieder dabei sein! Sammelt also fleißig die Vereinsscheine, wenn ihr bei REWE einkauft und unterstützt damit unseren Verein. 

Im letzten Jahr waren mit euerm Einsatz unter anderem die Anschaffung von mehreren Koordinationssets für Handballabteilung, Waffeleisen und die Ausstattung unseres Yoga-Kurses mit Matten und Kork-Blöcken möglich. Auch in diesem Jahr würden wir gerne weitere Materialien anschaffen und damit unseren Sportlerinnen und Sportlern neue Möglichkeiten bieten. 

WIR SIND HUTTROP!!! 

Andreas Butgereit hat als Vorsitzender des Handballkreises Essen an einer Sitzung des Lagezentrums Sport der Stadt Essen teilgenommen und hat den folgenden ersten kurzen Bericht erstattet (Besonders der Hinweis auf die Ansteckungsgefahr im Umkleide- und Duschbereich sollte uns zu denken geben):
 
Zusammengefasst soll der Spielbetrieb erst einmal in der jetzigen Form weiterlaufen.
Einschränkungen wird es im Bereich der Zuschauer geben.
Danach wird die maximale Zuschauerzahl auf 100 begrenzt. Bei einem 
entsprechenden Hygienekonzept kann diese Zahl bis auf 250 Personen erhöht werden.
Die Zuschauer haben ab sofort auch während des Spiels einen MNS zu tragen.
Die Leiterin des Gesundheitsamt hat nochmals explizit auf die Gefahrenstelle Umkleidekabine hingewiesen.
Mittlerweile gibt es auch die ersten Fälle in Essen, in denen sich Personen in Umkleidekabinen angesteckt haben.
Auch das berühmte Bier danach ist aktuell nicht empfehlenswert und birgt ein hohes Risiko.
Bei allem Verständnis - bitte sensibilisiert eure Aktiven.
Außer dem persönlichen Risiko geht es auch darum, den Spielbetrieb aufrechtzuerhalten und unsere Sportart durch die Pandemie zu bringen.
Dazu benötigen wir jeden Einzelnen und euch als Multiplikatoren und Mahner.
Die Erfahrung der letzten Wochen haben leider gezeigt, dass die erforderlichen Maßnahmen gerade im Dusch- und Kabinentrakt teilweise nicht umgesetzt und auch nicht ernst genommen wurden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk