AllbauAllstars 2019 gesucht

AllbauAllstars 2019 gesucht Die Allbau GmbH, Essens größter Wohnungsanbieter, und die Handballer des TUSEM suchen die AllbauAllstars 2019.


mehr erfahren...

DJK goes App

Am 1. September starten wir unsere Handball-App! Mit der App habt ihr alle unsere Mannschaften immer im Blick und verpasst kein Spiel und keine Neuigkeit mehr. Ihr könnt sie ab 1. September auf eurem Android-Handy oder iPhone nutzen – selbstverständlich...


mehr erfahren...

Hast du Lust auf Bewegung und Balls...

Die DJK Winfried Huttrop bietet ab sofort ein Hallentraining für Vorschulkinder ab fünf Jahren (Jahrgang 2011-2014) an. Das Training wird geleitet von Wencke Hasel-Lorenz, die schon viel Erfahrung mit unseren jüngsten Handballern gewonnen hat.


mehr erfahren...
012

Den Landesligisten fast blamiert
DJK Altendorf 09 – DJK Winfried Huttrop I   26:25 (14:13)f
Nach der Winterpause und bisher nur einer Trainingseinheit war das Pokal-Viertelfinale ein willkommener Test im Hinblick auf die Saison-Rückrunde. Altendorf ist als Landesligist nach dem Aufstieg letztes Jahr der ganz klare Favorit, dementsprechend entspannt gingen die Huttroper in’s Spiel. Der Plan: Verletzungsfrei bleiben und den Gegner vielleicht ein bisschen ärgern… und das lief besser als gedacht.

Samstag 18 Uhr WM Deutschland gegen Brasilien
und wir wollen und können es gemeinsam sehen im PSV-Tennisclubhaus, Hovescheidtstraße 25.
Wir laden dazu alle Huttroper ein. Natürlich sind auch die Eltern unserer Jugendlichen herzlich willkommen!

Eine Sekunde bis zur Verlängerung im Pokalviertelfinale
So dramatisch wie es die Überschrift ausdrückt war es wirklich. Nachdem durch Simon Fabian unter drohendem Zeitspiel knapp 30 Sekunden vor dem Abpfiff der Ausgleich gelang und damit ein Fünftorevorsprung innerhalb von sieben Minuten aufgeholt wurde, war dann Altendorf in der buchstäblich letzten Sekunde durch einen abgefälschten Wurf zum Siegestreffer zum 26:25 erfolgreich. Die Zuschauer bekamen in dem interessanten und äußerst unterhaltsamen Spiel, in dem die Altendorfer fast immer in Führung gingen und Huttrop wieder ausgleichen konnte, einiges geboten. Halbzeit Eins verlief bis zum 14:13 zur Pause total ausgeglichen, während dann in der zweiten Hälfte Altendorf zunächst dominierte und sich bis zur 54. Minute mit fünf Toren absetzen konnte. Dann siehe oben!
Spiel unserer Damen fällt aus
Bedingt durch Hallenprobleme beim Gastgeber Teutonia Riemke wurde das für kommenden Sonntag angesetzte Spiel abgesagt und wir auf einen späteren Termin verlegt.

Vorspiel zur WM
Die Saison 2018/2019 wird wegen der am 14.01. in Deutschland und Dänemark beginnenden Handballweltmeisterschaft erst am letzten Januarwochenende fortgesetzt. Für die Huttroper Mannschaften gibt es jedoch zwei Ausnahmen. Einen Tag vor WM-Beginn am 9.1. um 20 Uhr spielt unsere Erste Herren so zu sagen als Vorspiel zur WM im Pokalviertelfinale gegen den Landesligisten DJK Altendorf 09 in der Halle Bockmühle. Dass die klassenhöhere Mannschaft aus Altendorf dabei Favorit ist, liegt auf der Hand. Aber auch im letzten Jahr waren die Huttroper Außenseiter gegen die Mannschaft der HSG am Hallo und qualifizierten sich dennoch für das Final4. Warum sollte eine derartige Überraschung nicht wieder gelingen?
Erste Damen gegen Teutonia Riemke  Fällt aus - wird verlegt
Unsere 1. Damen sollte am Sonntag, dem 13.01. ihr letztes Spiel der Hinrunde gegen den Tabellenvorletzten, die Dritte von Teutonia Riemke, gewinnen, wenn sie ihre Saisonziele einigermaßen erreichen will. Bei einem Sieg würde der Anschluss an die Mitte der Tabelle gelingen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk