Yogafitness

Neue Termine:  07.01.2021  -  25.03.2021                     Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben, man muss ihn erfahren (B.K.S. Iyenga)


mehr erfahren...

Hast du Lust auf Bewegung und Balls...

Die DJK Winfried Huttrop bietet ab sofort ein Hallentraining für Vorschulkinder ab vier Jahren (Jahrgang 2015-2016) an. Das Training wird geleitet von Tanja Samland, die schon viel Erfahrung mit unseren jüngsten Handballern gewonnen hat.  


mehr erfahren...
01
Spielbetrieb abgebrochen
Wie der Handballkreis Essen mit Mail vom 04.02.2021 mitteilt, wird der Spielbetrieb der Saison 2020/21 abgebrochen. Die Mitteilung lautet wie folgt:

 

„Der HKE geht davon aus, dass der aktuelle Lockdown über den 15.02. hinaus verlängert wird. Sollte es Lockerungen bzw. Öffnungen geben, werden diese mit großer Sicherheit nicht für die Sporthallen und den Amateursport zutreffen. Vor Wiederaufnahme des Spielbetriebs ist unserer Auffassung nach jedoch ein Trainingsvorlauf von mindestens drei bis vier Wochen notwendig. Wann diese Möglichkeit wieder gegeben sein wird, ist leider überhaupt nicht absehbar.
Um Klarheit für alle Beteiligten zu schaffen, hat der HKE daher Folgendes beschlossen:
Die Spielzeit 2020/21 wird abgebrochen und annulliert.
Damit einhergehend gibt es folgende Beschlüsse:
- Es gibt keinen Auf- und Abstieg. Die Eingliederung in die Spielklassen des HKE wird im Seniorenbereich auf die Spielzeit 2021/22 übertragen.
- Diese Regelungen betreffen die Spielklassen im HKE und haben keine Auswirkung auf den Spielbetrieb der Verbände. Für höherklassige Mannschaften gelten somit die Regelungen, die durch die Verbände getroffen werden bzw. wurden. Bei den Damen wird es am kommenden Wochenende ein Gespräch mit dem HK Niederberg geben, bei dem eine finale Entscheidung getroffen wird. „

 

Da zuvor auch schon die Gremien der Nord-Rhein-Liga den Spielbetrieb für die uns betreffende A-Jugend-Liga und auch der Handballkreis Düsseldorf den Spielbetrieb (betreffend unsere A2 und B-Jugend) ebenfalls für beendet erklärt haben, steht jetzt lediglich die Entscheidung des Spielbetriebs für unsere Damenmannschaft noch aus. Eine entsprechende Entscheidung des HK Niederberg wird voraussichtlich in der kommenden Woche ergehen.

 

Wie kann es weiter gehen?
Ob und wie gegebenenfalls ein Trainingsbetrieb und danach vielleicht auch die Möglichkeit der Austragung von Spielen denkbar ist, müssen wir abwarten. Wir werden, sobald Entscheidungen hinsichtlich der Nutzung von Sporthallen von Seiten der Stadt ergehen, unverzüglich davon Mitteilung machen.

 

An dieser Stelle dankt der Vorstand allen Mitgliedern und Freunden unseres Vereins recht herzlich dafür, dass uns nahezu alle in dieser für unseren schwierigen Zeit treu geblieben sind. Wir hoffen, zumindest bald wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen zu können und auf eine störungsfreie Spielzeit 2021/22.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk