Hast du Lust auf Bewegung und Balls...

Die DJK Winfried Huttrop bietet ab sofort ein Hallentraining für Vorschulkinder ab vier Jahren (Jahrgang 2015-2016) an. Das Training wird geleitet von Tanja Samland, die schon viel Erfahrung mit unseren jüngsten Handballern gewonnen hat.  


mehr erfahren...

Spendenscheck an Julius übergeben

Wie angekündigt haben wir vor dem Bundesligaspiel des TuSEM vor über 1.800 Zuschauern Julius einen Spendenscheck über 8.000 Euro überreicht. Dies ist sicher für die Aktion, die von ganz vielen aus unserem Verein durch Spenden aber auch durch tätige Mithilfe...


mehr erfahren...
012
Erste: Wiedergutmachung geglückt
Gegen die Zweite der HSG am Hallo gelang der klare und auch in dieser Höhe erwartete Sieg gegen die Zweite der HSG. Vom Beginn an ließen die Huttroper keinen Zweifel über den Sieger aufkommen. Vor allem die Huttroper Defensive ließ die gegnerische Offensive kaum zum Zug kommen, wodurch sich zahlreiche erfolgreiche Tempogegenstöße ergaben. Am Ende stand ein 21:32 (Halbzeit 9:18) Erfolg unserer Mannschaft.
Dritte nach Sieg gegen TuSEM auf Platz drei
Nach einem klaren 33:13 (Halbzeit 15:6) Sieg gegen die Dritte des TuSEM belegt unsere Dritte nach fünf Spieltagen mit 8:2 Punkten einen ausgezeichneten dritten Platz in der Kreisliga. Nicht ganz so gut sieht es für unsere Zweite aus, die ebenfalls in der Kreisliga zurzeit nur Platz sieben mit 4:6 Punkten belegt
B-Jugend reichte starke zweite Hälfte nicht zum Punktgewinn
Nach dem Spiel konnte man sehr oft den Satz hören: „Warum haben wir eine so schwache erste Halbzeit gespielt?“ Zur Halbzeit lag Huttrop mit 6:13 hinten und niemand konnte sich vorstellen, dass man den vor allem in der Defensive sehr starken Gast aus Neuss/Düsseldorf in der zweiten Hälfte in Schwierigkeiten bringen könnte. Doch genau das geschah, denn die Mannen von Trainer Sebastian Keifenheim und Rüdiger Lorenz kamen wie verwandelt aus der Kabine. Spielten locker auf und holten Tor um Tor auf und in Minute 45 hatte man den Rückstand auf ein Tor verkürzt und sogar die Chance selber in Führung zu gehen. Doch am Ende hatte der Gegner die stärkeren Nerven und gewann mit 24:21.
Weiblich B-Jugend unterliegt Tabellenführer ETB
Unsere bisher noch ungeschlagenen Mädels konnten nur eine Hälfte gegen den Tabellenführer gut mithalten, führten zunächst sogar und lagen zur Halbzeit nur beim 7:6 mit einem Treffer zurück. In Hälfte zwei erwies sich der ETB jedoch als das stärkere Team und gewann am Ende mit 19:13.

 

 

 

 

Tag Datum Zeit Halle Nr. Liga Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
Mi. 06.11.2019 20:30  v   8004   OL mJB DJK Winfried Huttrop HSG Neuss/Düsseldorf  21:24 (6:13)
Sa. 09.11.2019 10:00   8006   Miniturnier von 10 bis 13 Uhr DJK Winfried Huttrop   
    17:00   8004   KL mJA DJK Winfried Huttrop DJK Altendorf 09  31.25 (15.10)
    17:30  v   8013   Bezirksliga Frauen SG Überruhr V DJK Winfried Huttrop  14:8 (7.3)
    19:30  v   8013   Kreisliga Männer SG Überruhr III DJK Winfried Huttrop II  38:33 (17:15)
    20:00   8023   1. Kreisklasse Männer  DJK Altendorf 09 III DJK Winfried Huttrop IV  HU.abgesagt
So. 10.11.2019 11:00   8018   Bezirksliga Männer  HSG am Hallo Essen II DJK Winfried Huttrop  21:32 (9:18)
    12:30   8016   KL wJB ETB SW Essen II DJK Winfried Huttrop   19:13 /7:6)
    14:00   8019   Kreisklasse Jungend E Kettwiger Sportverein  DJK Winfried Huttrop   26.18 (15:4)
    15:00  v   8023   Kreisliga Jugend C  SG TuRa Altendorf DJK Winfried Huttrop   13:33 (6:15)
    19:00   8015   Kreisliga Männer  TuSEM Essen III DJK Winfried Huttrop III   13:24 (6:119

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk