Einladung zur Jahreshaupversammlung

2. März 2020, 19:00 Uhr im Clubhaus des PSV Hovescheidtstr. 25


mehr erfahren...

Hast du Lust auf Bewegung und Balls...

Die DJK Winfried Huttrop bietet ab sofort ein Hallentraining für Vorschulkinder ab vier Jahren (Jahrgang 2015-2016) an. Das Training wird geleitet von Tanja Samland, die schon viel Erfahrung mit unseren jüngsten Handballern gewonnen hat.  


mehr erfahren...

Spendenscheck an Julius übergeben

Wie angekündigt haben wir vor dem Bundesligaspiel des TuSEM vor über 1.800 Zuschauern Julius einen Spendenscheck über 8.000 Euro überreicht. Dies ist sicher für die Aktion, die von ganz vielen aus unserem Verein durch Spenden aber auch durch tätige Mithilfe...


mehr erfahren...
012

 

Liebe Handballfreundinnen und liebe Handballfreunde,
das Jux-Turnier an der Klapperstrasse liegt hinter uns und es konnte sowohl von allen Teilnehmern, als auch von den Verantwortlichen durchweg eine positive Bilanz gezogen werden.
 
Zunächst gilt aber ein ganz großer Dank an die vielen Speise- und Getränkespenden. Auf Grund Eurer tollen und vor allen Dingen leckeren und äußerst großzügigen Spenden musste auf unserem Turnier weder Jung noch Alt hungrig oder durstig sein.

alt

 

TUSEM vs. AllbauAllstars wieder mit Huttroper Beteiligung (mit Fotos und Bericht)

 

 

Zu unserer zweiten Tour trafen sich insgesamt 28 begeisterte Paddler. Auch diesmal ging es vom Steeler S-Bahnhof mit der Bahn nach Bochum-Dahlhausen.

Auch der Wettergott meinte es sehr gut mit uns. Bei blauem Himmel, strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen um 25 Grad wurden erst einmal Alle mit Sonnencreme versorgt. Was konnte da schon schiefgehen.

 

Zielstrebig begaben wir uns an den Treffpunkt, wo uns zwei nette, junge Damen von Insider Kanutouren empfingen, die unsere Tour begleiteten. Eine Einführung folgte. Allen wurden Schwimmwesten angelegt und die Paddel verteilt. Einigen Jungs musste dann zunächst erklärt werden, dass Paddel keine „Schwerter“ sind.

Holger Wiess neuer Handballabteilungsleiter

Michael Hennen hat aufgrund seiner beruflichen Belastung sein Amt als Leiter der Abteilung Handball vor einigen Tagen niedergelegt. Erfreulicherweise hat sich Holger Wiess bereit erklärt, sich für das Amt des Abteilungsleiters zur Verfügung zu stellen. Der Vorstand hat ihn daher gebeten, dieses Amt ab sofort kommissarisch zu übernehmen. So bald als möglich, voraussichtlich zu Beginn der neuen Saison, wird noch in einer Abteilungsversammlung eine Wahl des Abteilungsleiters stattfinden. Wir danken Michael Hennen, der auch weiterhin mit Rat und Tat zur Verfügung stehen wird, für seinen Einsatz im vergangenen Jahr als Abteilungsleiter und wünschen Holger Wiess für sein neues Amt alles Gute und viel Glück.    

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk