Hast du Lust auf Bewegung und Balls...

Die DJK Winfried Huttrop bietet ab sofort ein Hallentraining für Vorschulkinder ab vier Jahren (Jahrgang 2015-2016) an. Das Training wird geleitet von Tanja Samland, die schon viel Erfahrung mit unseren jüngsten Handballern gewonnen hat.  


mehr erfahren...

Spendenscheck an Julius übergeben

Wie angekündigt haben wir vor dem Bundesligaspiel des TuSEM vor über 1.800 Zuschauern Julius einen Spendenscheck über 8.000 Euro überreicht. Dies ist sicher für die Aktion, die von ganz vielen aus unserem Verein durch Spenden aber auch durch tätige Mithilfe...


mehr erfahren...
012
Dreimal Spitzenplätze bei der Wahl zum AllbauAllstarGame
Zwei Huttroper werden unseren Verein beim AllbauAllstarGame am 17. Januar in der Halle Margarethenhöhe vertreten. Markus Prevolnik und Simon Stempel haben beim Voting Spitzenplätze belegt und werden dabei sein. Dazu unseren herzlichen Glückwunsch! Auch Thomas Kortmann ist dies gelungen. Leider muss er jedoch verletzungsbedingt seine Teilnahme absagen. Kartenwünsche bitte an eure Trainer richten, die diese an Klaus Kukulies weiterleiten“
Alles Weitere könnt ihr hier in der Mitteilung von Dieter Remy vom Allbau erfahren:

 

Guten Morgen aus der Kastanienallee!
das Voting ist beendet und wir freuen uns, dass über 2.600 Handball-Fans abgestimmt haben. Wir bedanken uns ganz herzlich für Eure Unterstützung zu diesem Ergebnis!
Unter www.allbau.de bzw. www.allbauallstargame.de ist das Gesamtergebnis abgebildet. Folgende Spieler haben sich im Voting durchgesetzt: TW Alexander Holländer, Fabian Deckwitz, Sven Parr (jeweils MTG Horst), TW Maurice Schubel (GW Werden), Markus Prevolnik, Simon Stempel (jeweils DJK Winfried Huttrop), Jesko Hünselar, Max Reimann, Jonas Graef, Florian Reimann (jeweils SG Überruhr), Younes Ait-Harma, Felix Reiners (jeweils HSG Am Hallo), Gerrit Meier (SG Tura Altendorf) und Marvin Leisen (Kettwiger SV).
Wir benötigen aber Eure weitere Hilfe, damit auch die diesjährige Auflage des AllbauAllstar-Spiels ein Erfolg wird, wir die Halle voll haben und maximal viele Gelder für den Stadtteiltreff Storp9 zusammenkommen!
Wir haben uns auch wieder einige „Goodies“ für die Vereine ausgedacht, die die meisten Eintrittskarten im Vorverkauf abnehmen. So werden beispielsweise ein von Handballdirekt.de gesponsorter Trikotsatz, Trainingsbälle und ein Training mit Jaron Siewert oder Michael Hegemann für die 1. Mannschaft vergeben.
Lieben Dank für Eure Unterstützung
Storp 9, TuSEM Essen und Allbau GmbH

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk