Hast du Lust auf Bewegung und Balls...

Die DJK Winfried Huttrop bietet ab sofort ein Hallentraining für Vorschulkinder ab vier Jahren (Jahrgang 2015-2016) an. Das Training wird geleitet von Tanja Samland, die schon viel Erfahrung mit unseren jüngsten Handballern gewonnen hat.  


mehr erfahren...

Spendenscheck an Julius übergeben

Wie angekündigt haben wir vor dem Bundesligaspiel des TuSEM vor über 1.800 Zuschauern Julius einen Spendenscheck über 8.000 Euro überreicht. Dies ist sicher für die Aktion, die von ganz vielen aus unserem Verein durch Spenden aber auch durch tätige Mithilfe...


mehr erfahren...
012
3. November: Heimspielsonntag mit Spitzenspiel der Bezirksliga
Huttrops Erste gegen HSG am Hallo 

 

Volles Programm gibt es am Sonntag, 03. November von morgens um 9:30 Uhr bis abends (Letzter Anwurf um 20 Uhr). Höhepunkt ist dabei sicher das Heimspiel unserer Ersten gegen den auch in diesem Jahr wieder hohen Favoriten auf die Meisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga, gegen die HSG am Hallo. Wie man hört soll sich der kommende Gegner auch vor dieser Saison wieder erheblich verstärkt haben. Aber Bange machen gilt nicht und unsere Erste hat sich für diese Saison viel vorgenommen und will möglichst lange um den Spitzenplatz in der Saison mitspielen. Zwar ist es in den ersten drei Saisonspielen nicht immer rund gelaufen, aber 6:0 Punkte ebenso wie die Konkurrenz vom Hallo und Steele-Horst können sich sehen lassen.
Auch Huttrops Dritte gegen Dritte der HSG am Hallo
Aber nicht nur unsere Erste steht verlustpunktfrei ganz vorne in der Tabelle, sondern auch unsere Dritte konnte sich mit drei Siegen in Folge auf dem ersten Rang der Tabelle platzieren. Sie trifft nun unmittelbar nach dem Spiel der Ersten um 18 Uhr auf die Dritte der HSG am Hallo, die mit 5:1 nur einen Punkt weniger als das Huttroper Team ausweist. Also auch hier ein echtes Spitzenspiel.
B-Jugend gegen den Tabellenletzten Haan und
Mittwochabend gegen die HSG Neuss/Düsseldorf
Da die Anzahl unserer Mannschaften die Kapazität eines Heimspieltages übertrifft, gibt es folglich auch Mannschaften, die auswärts antreten müssen. So muss unsere B-Jugend in der Oberliga beim Haaner TV antreten, der zurzeit auf dem letzten Platz der Tabelle liegt. Wenn auch die beiden letzten Siege unserer Mannschaft optimistisch stimmen können, darf man den Gegner auf keinen Fall unterschätzen, denn dieser hatte fast ausnahmslos gegen Topteams der Liga antreten müssen und war teilweise nur knapp unterlegen.
Und gleich am Mittwoch, 06.11., geht es weiter, wenn unsere Jungens im vorgezogenen Spiel gegen die HSG Neuss/Düsseldorf antreten müssen. Anwurf ist um 20:30 Uhr am Nord-Ost-Gymnasium. Da die Neusser mit zwei Spielen im Rückstand sind, stehen sie mit 4:0 Punkten nur auf Platz vier in der Tabelle. Sie haben unseren kommenden Gegner Haan klar geschlagen und dem Tabellenführer Borken mit 23:12 die einzige Niederlage beigebracht. Gute Argument für die Huttroper, sich in diesem Spiel als Außenseiter zu betrachten. 
A-Jugend mit weiterem klaren Sieg
Auch unsere A-Jugend musste auswärts schon am gegen die HSG Homberg-Rheinhausen antreten. Erwartungsgemäß konnte unser Team einen weiteren klaren Sieg aus Homberg nach Hause mitbringen. Der Sieg fiel mit 36:16 (Halbzeit 19:7) erneut deutlich aus. Huttrop weist nun mit 10:2 Punkten ein Torverhältnis 236:131 aus, durchschnittlich wurden somit fast 40 Tore pro Spiel erzielt.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk